INFINITY Kiteboards Preloader

INFINITY "THE ONE ULTRA" & "THE ONE ULTRA II"
Premium, Advanced & Professionals
Full Carbon Kiteboards
ab 599.-€ - hier unkompliziert online kaufen.

Der nächste Paukenschlag! Unser Kiteboard INFINITY "THE ONE ULTRA" wurde von oberster Stelle auf Herz und Nieren getestet und sprengt alles was es bisher am Kiteboard Markt gegeben hat - Freeride/Freestyle Twintip Kiteboarding neu definiert!

Und das sagt Uwe in seinem Test:

"Das leichteste Kiteboard, das wir jemals im Test hatten und eins der besten Freeride-Boards mit hohem Freestyle Potential. Im Punkto Fahrleistung spielt es in der allerhöchsten Liga. Mit dem "THE ONE ULTRA" an den Füßen wird jeder seinen maximalen Spass haben!"

 

INFINITY THE ONE ULTRA Carbon Custom Kiteboard Design

INFINITY "THE ONE ULTRA" – das leichteste Kiteboard auf der Welt!

Eine einzigartige Ultra Light Voll-Carbon Kiteboard Bauweise mit nur 1.500 Gramm!

Der Materialmix und der Flexverlauf geben dem INFINITY "THE ONE ULTRA" eine einzigartige und unglaubliche Dynamik und einen massiven Pop. Darüber hinaus hat das Board ein einzigartiges Gewicht von lediglich 1.500g bei 133x41 - da kann kein einziger anderer Hersteller mithalten! 

Weiche Tipenden, runde Rails und eine tiefe Konkave von 12 mm sorgen für bestes Angleiten und Höhe Laufen und für viel Komfort bei Landungen, Kabbel und zu viel Druck im Kite.

Das Unterwasserschiff ist mit einer extrem tiefen Konkave versehen, die einen enormen Kantengrip erzeugt, deshalb kommt es ohne weiteres auch ohne Channels aus.

INFINITY Ultra Light Carbon Laminat "THE ONE ULTRA": 1.169.- für alle Größen – fins & grab includet

Kiteboard Größen:

Wir bauen unser INFINITY "THE ONE ULTRA" Kiteboard auf Anfrage in Deiner Wunschgröße!

Einfach und unkompliziert online kaufen - rufe uns an, oder schicke uns eine Anfrage für eine Beratung oder Bestellung!

 

Phone: +49 176 96 99 20 29

E-Mail: mail@infinitykiteboarding.com

INFINITY THE ONE ULTRA Carbon Custom Kiteboard Design

INFINITY "THE ONE ULTRA II" – Fahrspass par excellence zum absolut fairen Preis!

Eine Voll-Carbon Extra-Light Kiteboard Bauweise mit nur 2.100 Gramm!

Der Materialmix und der Flexverlauf geben auch dem INFINITY "THE ONE ULTRA II" eine unglaubliche Dynamik und einen massiven Pop. Darüber hinaus hat das ULTRA II auch wie sein großer Bruder ein leichtes Gewicht von lediglich 2.100g bei 133 x 41 cm - und das zum sensationellen Preis! 

Weiche Tipenden, runde Rails und eine tiefe Konkave von 12 mm sorgen für bestes Angleiten und Höhe Laufen und für viel Komfort bei Landungen, Kabbel und zu viel Druck im Kite.

Das Unterwasserschiff ist mit einer extrem tiefen Konkave versehen, die einen enormen Kantengrip erzeugt, deshalb kommt es ohne weiteres auch ohne Channels aus.

INFINITY Ultra Light Carbon Laminat "THE ONE ULTRA II": 599,00 € für alle Größen – fins & grab includet

Kiteboard Größen & Wunschdesign:

Wir bauen unser INFINITY "THE ONE ULTRA II" Kiteboard auf Anfrage in Deiner Wunschgröße und beim ULTRA II sogar in Deinem Wunschdesign & wenn gewüncht auch mit kostenloser Personalisierung!

Einfach und unkompliziert online kaufen - rufe uns an, oder schicke uns eine Anfrage für eine Beratung oder Bestellung!

 

» » ZU DEN DESIGN MÖGLICHKEITEN FÜR UNSER ULTRA II KITEBOARD

Phone: +49 176 96 99 20 29

E-Mail: mail@infinitykiteboarding.com

INFINITY "THE ONE ULTRA" & ULTRA II - ein mehr als sensationelles Kiteboard, das den Unterschied macht!

Das INFINITY "THE ONE ULTRA" ein unglaublich leicht zu fahrende Freestyle/Freeride-Board, perfekt für ehrgeizige und fortgeschrittene Freestyler & Freerider, die auf der Suche nach einer perfekten Symbiose aus Komfort und Performance bei ihrem Kiteboard sind.

Jedes INFINITY "THE ONE ULTRA" Kiteboard ist ein mit vielen Jahren an Erfahrung im Kiteboard-Bau und genau so viel Liebe zum Detail gefertigtes Einzelstück - 100% Qualität, 100% von Hand geshaped & gefertigt, 100 % Made in Germany!

 

Produktionsverfahren - Vakuum Infusionsverfahren

Beim Infusionsverfahren von unseren ULTRA Kiteboards wird das trockene Verstärkungsmaterial in eine mit Trennmitteln beschichtete Negativform eingelegt.

Im nächsten Schritt wird zur Abdichtung eine Kunststofffolie über den Rand der Form angebracht und ein Vakuum erzeugt. Mit Hilfe von Vakuum wird das Harz in das Verstärkungsmaterial zwischen Form und Folie heraus gezogen und kommt nicht mit der Umgebungsluft in Kontakt.

Mittels Unterdruck durch die Kavität wird die Strömung des Harzes initiiert und gefördert und eine absolut gleichmäßige Tränkung der Fasergewebe ermöglicht. Die Härtung erfolgt bei Raumtemperatur und dauert viele Stunden. Nach dem Aushärten des Harzes, wird die Kunststofffolie entfernt.

Durch Vakuuminfusion erhält man Faserverbundteile mit einer glatten Vorder- und einer leicht welligen Rückseite. 

Der große Vorteil von diesem Verfahren besteht darin, dass auschließlich nur das unbedingt notwendeige Kunstharz für den Laminiervorgang im Kiteboard bleibt und somit überflüssiges Gewicht eingespart wird. Die notwendige Stabilität bie dem Kiteboard in allen Achsen bleibt jedoch stets absolut gewährleistet.

Logo Kite Magazin

Veröffentlichung aus dem KITE MAGAZIN 01/2021 Test Freeride/Freestyle Kiteboards

Wer hoch hinaus will, egal ob ein- oder ausgehakt, kommt an diesem Kiteboard kaum vorbei. Die Freeride-Freestyle-Allrounder bilden die sporliche Speerspitze unter den Twintips. Bei aller Performance sollen sie aber bitte dennoch einfach zu fahren sein.

INFINITY THE ONE ULTRA

Ein Vollcarbon-Kiteboard unter 3 Kilo – inklusive Bindung, Griff und Finnen findet man nicht alle Tage! Doch bedeutet superleicht automatisch auch supergeil?

Sascha von INFINITY hat uns sein THE ONE ULTRA als das leichteste Carbon Twintip auf dem Markt angepriesen. Nun lässt sich das schwer verifizieren: Der Markt ist groß und unsere Waage hat beileibe nicht alle Twintips gesehen. Aber die reinen Daten sind schon mal beeindruckend: Das Board in 140 cm wiegt gerade mal 1.700g, ist also deutlich unter 3 Kilogramm – inklusive Schlaufen, Pads, Griff und Finnen!

Das Kiteboard wird in Custom Vollcarbon Bauweise in Deutschland gefertigt. Die Kante ist unfassbar schmal und wird zu den Tips hin sogar so dünn, dass man glaubt, man würde mit einem Rasiermesser durchs Wasser säbeln. Dazu ist das Unterwasserschiff mit einer sehr tiefen Konkave versehen und kommt ohne weiteres auch ohne tiefe Channels aus.

Ein Tipp von uns: Es ist ratsam, der ULTRA zum Transport in einem Boardbag verschwinden zu lassen – Protection ähnlich wie bei einem Kitefoil oder einem Directional Kiteboard wird also empfohlen.

Besonderheit:

Infinity fertigt das Kiteboard auf Anfrage in jeglicher Wunschgröße - auch die Weite des Stance wird nach Kundenwunsch angelegt.

Fahrverhalten:

Jeder Kiter muss sich bei Freeride/Freestyle Boards die Frage stellen, wo er seinen Schwerpunkt legt. Beim THE ONE ULTRA geht die Reise tendenziell in Richtung Freeride, wobei einfache ausgehakte Sprünge kein Problem darstellen.

Kaum ein Board dieser Gruppe gleitet so spritzig an. Sofort bekommt man das High End Fahrwerk zu spüren. Denn das Board reagiert auf jeden noch so kleinen Lenkimpuls, agiert dabei aber nicht übersensibel oder zickig.

Auf Flachwasser schießt es davon wie eine Rakete mit enormem Grip auf der Kante und hoher Laufruhe.

Das Fahrgefühl ist sehr direkt, relativ straff und äußerst agil. Die Kante führt mittel bis stark, ist aber loose genug, um nicht zu kleben.

Gerade bei Überdruck im Kite weiß man den erhöhten Grip zu schätzen. Dabei läuft das THE ONE ULTRA extrem frei und reagiert schön fehlerverzeihend auf falsche Gewichtsverteilung.

Beim Springen profitiert es von seiner präzisen Kante und dem dynamischen Rückstellverhalten. Eingehakt kann man bis zum letzten Augenblick voll draufhalten, bevor man die Kante löst. Der Release kommt dann mehr als üppig.

Die Vorzüge bei diesem Kiteboard liegen unserer Meinung nach auf den kraftvollen, eingehakten Sprüngen.

Dafür ist es ein wahres Erlebnis, wie federleicht das Kiteboard in der Luft an den Füßen hängt. Board-Off Fans werden begeistert sein, wie einfach es sich vom Fuß zupfen lässt.

Die Landungen gelingen mit guter Dämpfung.

Fazit: Das federleichte THE ONE ULTRA positioniert sich mit seinen Fahreigenschaften tendenziell bei den freerideorientierteren Kiteboards. Wer Wert auf ein sensationelles Gewicht, Maßanfertigung, Agilität und Präzision legt und häufiger ein- als ausgehakt springt, wird hier fündig werden.

Portrait Sascha Oppenländer / INFINITY KITEBOARDING

Sascha Oppenländer - Dein Ansprechpartner für Fragen zu unseren Boards und zur Bestellung

Eine perfekte Bearatung ist mir das Wichtigste! Hier will ich Dir einen rundum lückenlosen Service bieten, der sich von einer Beratung in einer Kiteschule oder von einem Kite-Shop Ladengeschäft in keinster Weise unterscheidet und genau so präzise und umfangreich für Dich ist. Ich nehme mir hier sehr gerne richtig viel Zeit für Dich! Du kannst Dein Kiteboard einfach online kaufen - rufe einfach an oder schicke mir eine E-Mail!

Phone: +49 176 96 99 20 29

E-Mail: mail@infinitykiteboarding.com
 Kiteboard Kiteboard Bindungen, Grab Handles und Finnen

INFINITY KITEBOARD BINDUNGEN


INFINITY FTS & FTS-02

Jeder ist Fuß anders . . .

. . . davon ausgehend haben wir unsere INFINITY FTS & FTS-02 entwickelt. So wurde das INFINITY FTS Footpad als ergonomisch geformtes und extrem vielseitiges Foodpad entwickelt.

Durch die vielen Einstellungsmöglichkeiten gewährleisten wir für jeden Kiter und jede Kiterin die optimale Passform.

Unsere INFINITY FTS & FTS-02 sieht großartig aus und ist sehr schnell und einfach zu montieren und auch die Einstellung ist sehr einfach und schnell zu verändern - sogar während der Fahrt.

Der Sitz ist sehr komfortabel und auch mit Neoprenschuhen immer noch superstabil! Dabei ist sie extrem langlebig und nach vielen Jahren immer noch gut in Schuss!


» » DETAILS & PREISE FINDEST DU HIER

Wo Du uns finden kannst